Spielerisch "groß" werden...

Wir möchten, dass sich unsere Kinder zu selbständigen, kommunikations- und kritikfähigen Persönlichkeiten entwickeln, die sich kennen und wertschätzen!

Unsere Kinder fördern wir in folgenden Basiskompetenzen:

  • Gesundheit & Hygiene
  • Wahrnehmung & Sprachentwicklung
  • Selbständigkeit & Selbstbewusstsein
  • Spontanität & Kreativität
  • Offenes religiöses Bewusstsein
  • Emotionalität

Die Erzieherinnen bieten daher eine Kombination aus freiem Spiel und themenbezogenen Projektarbeiten sowie Vorschulübungen mit "Wuppi" an. Natürlich sind auch musikalische Früherziehung oder Turnen im Programm. Regelmäßige Ausflüge und Feste sorgen für zusätzliche Höhepunkte. Die Entwicklung unserer Kinder verfolgen wir mit umfangreiche Beurteilungsbögen, jährlichen Elterngesprächen und Bedarfsgesprächen.

 

Qualität ist unser täglicher Anspruch

Durch eine offene Kommunikation und ein konstruktives Miteinander gewährleisten wir unseren Kindern eine bestmögliche Betreuung und Förderung.

Wir planen das Jahr und informieren uns bei Vorstandssitzungen und monatlichen Elternabenden über unseren Verein, unsere Kinder und alles, was die Rappelkiste zum „Leben“ braucht.

Unsere Erzieherinnen besuchen Fortbildungen und bereiten ihre Themen in Teamarbeit vor. Mit regelmäßigen Eltern-Umfragen prüfen wir die Zufriedenheit und damit unseren Erfolg. 

Der Austausch mit anderen Netz für Kinder Einrichtungen im Landkreis Freising sowie die Zusammenarbeit mit ortsansässigen Kindergärten bietet uns Hilfestellungen und Anregungen für die alltägliche Arbeit.